WEITERBILDUNGSPROGRAMM 2020
der persönlichen Dienstleister

ABGESAGT!!! Empathie zwischen Tier und Mensch

Termin:25.06.2020, 15:00-19:00 Uhr
Adresse:Wirtschaftskammer Niederösterreich, Wirtschaftskammer-Platz 1, 3100 St. Pölten

"Die menschliche Eigenschaft, die ich am liebsten verstärken würde, ist die Empathie. Sie vereint uns in einem friedlichen, liebenden Zustand." (Stephen Hawking)

Ich fühle, was du fühlst. - Empathie ist eine beeindruckende Fähigkeit, die eine wichtige Grundvoraussetzung für gelingende soziale Interaktionen ist. Als soziale Wesen sind wir mit Menschen und anderen Tieren auf besondere Art und Weise verbunden. Scheinbar automatisch fühlen wir, was andere fühlen, und können uns in deren Situation und Perspektive hineinversetzen. Doch wie funktioniert Empathie? Was sind die neurologischen und entwicklungspsychologischen Grundlagen dieser essentiellen Fähigkeit? Was steht der Empathie zwischen Mensch und anderen Tieren im Weg und wie lassen sich diese Hindernisse überwinden?

In diesem interaktiven Workshop wird neben der Vermittlung theoretischer Inhalte besonderer Wert auf praktische Übungen in den Bereichen Grundlagen der Empathie sowie affektive und kognitive Empathie gelegt. Die kritische Reflexion der Inhalte sowie die Vernetzung der TeilnehmerInnen wird durch den Austausch in Kleingruppen unterstützt. Exkurse in den Bereichen psychodynamische Entwicklungspsychologie und Tierethik runden diesen interdisziplinären Workshop ab.

 

Jetzt anmelden

Präsentiert & vorgetragen von

MMag. Dr. Doris Schneeberger

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie unsere Website weiter nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung und zu. Informationen zum Datenschutz